» Home > News
DeutschEnglishFrancais
23.9.2017 : 23:56 : +0200

Die am häufigsten genutzten Seiten

zuverlässiges Mietmaterial, regelmässig kontrolliert und gewartet

Was gibt es Neues

Montag 27. Juli 2015 Exa Light + Sound zieht um nach Dietikon

Ab dem 7. September 2015 zieht das Lager von Exa Light + Sound GmbH um nach Dietikon.

Exa Light + Sound ELS Riedstasse 6 CH-8953 Dietikon Schweiz / Switzerland


Donnerstag 28. März 2013 Pioneer CDJ-2000NXS Nexus

Neu im Mietsortiment: CDJ-2000NXS Multi-Player


Sonntag 01. April 2012 Allen&Heath iLive T112 mit iDR64 und DANTE zur Miete

Im Verleihsortiment: Allen & Heath iLive-T112, iDR-64 und DANTE Erweiterungskarte


News Beitrag in voller Länge

01.04.2012 11:34 Alter: 5 Jahre

Allen&Heath iLive T112 mit iDR64 und DANTE zur Miete

Von: Stephan Glattfelder

Im Verleihsortiment: Allen & Heath iLive-T112, iDR-64 und DANTE Erweiterungskarte

Ab Dezember steht in unserem Mietpark ein digitales Audio-Mischsystem Allen&Heath iLive T-Serie bereit.

 

Dieses besteht aus folgenden Komponenten:

- digitales MixRack iDR-64 mit 64 analogen Mic-/Line Inputs und 32 analogen Line-Outputs sowie dem DSP für die ganze Signalverarbeitung

- Bedienoberfläche iLive-T112 mit 28 Motor-Fadern, Touchscreen, zahlreichen Encodern und Buttons sowie einem umfangreichen Channel-Strip

- digitales Multicore 90m (Cat7 mit PUR-Mantel) mit Neutrik Ethercon RJ45 Steckverbindern

- Optionaler DANTE Erweiterungskarte fürs Mixrack zum Signal-Split oder für Recording

 

iLive-T112 Mischpult-Bedienoberfläche

Die Mixeroberfläche ist ein Netzwerk Controller für das MixRack. Sie besitzt ein eingebautes Interface für Audiosignale die mit den Steuersignalen von- und zum MixRack über die ACE – Netzwerkverbindung übertragen werden. Jede Bank von Fadern (12 + 8 + 8) hat 4 Ebenen. Es ergeben sich somit 112 Kanalzüge. Die Kanalzüge sind frei programmierbar als Eingänge, Mix Master oder DCA ́s bzw. in jeder Kombination.

- 28 Motor Fader (12 / 8 / 8) auf 4 Banken = 112 Kanalzüge

- 16 lokale Line in = 8 TRS, 4 RCA, 2 SPDIF (digital)

- 14 lokale Ausgänge = 8 TRS, 2 RCA, 1 SPDIF, Monitor

- eingebaute ACE Schnittstelle für Ethernet-Verbindung mit dem MixRack

 

iDR-64 MixRack

Das MixRack ist das Herz des digitalen Audioprozessors. Es beinhaltet die DSP Mix Engine zusammen mit Kontroll- und Audio- Netzwerkinterface. Die 64x32 Architektur ist Mono/Stereo und nach Typ (Group, Aux, Mains, Matrix) konfigurierbar.

Das System besitzt Dynamics, EQ- und Delay Prozessing für alle Eingänge und Master, 8 eingebaute ‘RackExtra’ Effektprozessoren und 16 DCA Gruppen. 8 Stereo FX Returns sind zusätzlich zu den 64 Eingangskanälen vorhanden und ergeben somit bis zu 72 Quellen für die Mischung.

- 64 Mic/Line Eingänge (XLR)

- 32 analog Line Ausgänge (XLR)

- 64x32 RackExtra DSP Engine mit 8 stereo Effektprozessoren

- 3 dynamic Sektiionen und PEQ, HPF und Delay in allen Kanälen

- 2 dynamic Sektionen und PEQ, Delay und GEQ in allen 32 Bussen

- 8 stereo Effektgeräte mit Emulationen von bekannten Geräten

- voll konfigurierbare Ausgangsarchitektur

- eingebaute ACE Schnittstelle für Ethernet-Verbindung mit der Bedienoberfläche

- 1 freier Erweiterungsslot, z.B. für DANTE

 

Mietpreis: CHF 550.- für iLive-T112, MixRack iDR-64 und Digital-Multicore 90m

 

weitere (englische) Infos unter: www.ilive-digital.com/T/